Heime

BESCHWERDESTELLE
Heime, Anstalten, Psychiatrie

Wenn Sie uns über Misstände in Dortmund oder im Raum Westfalen informieren möchten, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

44147 Dortmund, Jakobstraße 1

Telefon:(0231) 83 49 36

Email: dortmunder-selbsthilfe@ arcor.de

Titelseite

Zu anonymen Hinweisen:

Des öfteren erreichen uns anonyme Hinweise auf teils gravierende Missstände in Einrichtungen. So verständlich es ist, dass z.B. Angehörige von Heimbewohnern Nachteile für diese fürchten oder Beschäftigte der Einrichtung Angst um ihren Arbeitsplatz haben, uns sind dadurch oft die Hände gebunden. Wichtig wäre es, zumindest Hinweise darauf zu geben, wie sich die Missstände ohne eigene Namensgebung belegen lassen.

Abschiebung behinderter Menschen aus Dortmund - ein jahrzehntealter Skandal 

TU Dortmund-Studie

Nach der TU-Studie

Blick über Dortmund hinaus

Alten- und Pflegeheime

Seniorenheim Dortmund-Mengede: Strafanzeige wegen des Verdachts der Körperverletzung  - März 2015

Medikamentenmißbrauch in Pflege- heimen - Studie der Universität Witten + Konsequenzen für Dortmunder Heime

Alloheim Dortmund-Körne:  Fragwürdiger Umgang mit Psychopharmaka

Benotungssystem für Pflegeheime - Irreführung der Öffentlichkeit         Nachfragen bei Medizinischem Dienst und Heimaufsicht - und Reaktionen

Bitte beachten Sie auch unsere
Veröffentlichungen:

Der Krimi von St. Georg
Altenheimskandal Bertholdshof

siehe auch:

Pflege- und Justizskandal um Seniorenzentrum Dortmund-Körne